Qigong und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Qigong ist ein System verschiedener Übungen und Übungsfolgen. Als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin wird Qigong sowohl präventiv als auch intervenierend genutzt. Es ist eine der fünf Grundsäulen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die anderen vier Säulen sind die Arzneitherapie, Akupunktur, Massagetechniken und individuelle Diätetikprogramme.

Das Wirkungsspektrum des Qigong ist immens breit  und die Übungen  sind sehr vielfältig. Qigong ermöglicht   eine umfassende Wahrnehmung aller menschlicher Bereiche: Körper, Geist und Seele, das bedeutet  für manche  Menschen ersteinmal einen Zugang zu einer dieser Ebenen zu finden.

Unter dem  Begriff   „Qigong“ werden alle Übungen zusammengefasst, bei denen es darum geht, die Lebensenergie Qi im eigenen Körper zu steuern bzw. zu beeinflussen.
Qi wird in der westlichen Welt meist mit „Lebensenergie“ übersetzt. „Gong“ kann mit „Arbeit“, „Pflege“, „Übung“ oder „beständiges Üben“ übersetzt werden.
Die Zusammensetzung von „Qi“ und „Gong“ bedeutet so – die Arbeit mit der Lebensenergie bzw. die Pflege derselben – .
Die Lebensenergie wird also nicht von außen gestärkt, sondern von innen, durch den Menschen selbst.

Qigong kann von Menschen jeden Alters erlernt und geübt werden.

mehr erfahren unter:

 www.taijiquan-qigong.de

 www.taiji.de

Termine

Meine von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifizierten Kurse finden statt in Bad Belzig, Golzow und Ziesar. Sie können bei den Krankenkassen geltend gemacht werden.

Qigong in Ziesar
Dienstags 18.30 Uhr – 20.00 Uhr
große Turnhalle der Schule Ziesar
Preis 100 € (10 Termine)
Ab 20.00 Uhr Offenes Training Taiji

Qigong in Golzow
Donnerstatgs 18.30 Uhr – 20.00 Uhr
Pfarrhaus, Hauptstrasse 11 in Golzow
Preis 100 € (10 Termine)

Qigong in Bad Belzig
Freitags 16.45 Uhr – 18.15 Uhr
Tanzschule Mierisch, Puschkinstrasse 13
Preis: 100 € (10 Termine)
Ab 18.30 Uhr Offenes Training Taiji Fächer

Extra – Angebot
Die fünf Shen
– die fünf Wandlungsphasen – Was ist das?
Anwendungen, Übungen, TCM
Anmeldungen unter Telefon: 033841 457819 oder über Kontakt

 Zertifikat

Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – § 20 SGB V